WĂĽrzige Rinderfrikadelle mit Kartoffelsalat

Wir können auch deftig! Warum kompliziert, wenn’s auch einfach geht? Die würzige Rinderfrikadelle liefert dir deine wohlverdiente Portion Eiweiß. Und als Beilage bieten wir dir einen klassischen und vom Geschmack her unschlagbaren Kartoffelsalat mit Gurke, Schnittlauch, Essig und Öl. Schmeckt wie selbstgemacht und ist eindeutig ein All-Time-Favorit!

ZUTATEN

Kartoffeln, Rinderhackfleisch, Eier, Quark, Zwiebeln, Schnittlauch, Haferflocken, Kräuteressig, Rapsöl, Petersilie, Salz, Pfeffer.

NĂ„HRWERTE

Nährwerte pro 100g:
Brennwert in kJ/kcal 401/96
Fett 4g
gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 7g
davon Zucker 1g
EiweiĂź 7g
Salz 1g

Vollkornpasta mit Gemüsecreme und Käse

Pasta ... e basta! Genau das Richtige für alle Nudelfans unter uns. Vollwertige Vollkornnudeln mit getrockneten Tomaten, frischen Zucchini, knackiger Paprika und würzigem Parmesan liefern dir eine abwechslungsreiche Mahlzeit für jeden Geschmack. Hier bekommst du ein Rundumpaket: lange Sättigung und viele Ballaststoffe.

ZUTATEN

Vollkornnudeln, rote Paprika, Zucchini, Hartkäse, getrocknete Tomaten, Zwiebeln, Olivenöl, Salz, Knoblauch, Petersilie, Pfeffer.

NĂ„HRWERTE

Nährwerte pro 100g:
Brennwert in kJ/kcal 506/121
Fett 4g
gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 15g
davon Zucker 2g
EiweiĂź 5g
Salz 1g

Zitronengras-Putengeschnetzeltes mit Quinoa

Probier mal was Geiles! Proteinreiche Putenstreifen mit Quinoa in einer schmackhaften und cremigen Zitronengrasmarinade. Das hast du so noch nie geschmeckt, glaub uns!

ZUTATEN

Pute, Kokosmilch, Quinoa, Sesamöl, Zitronengraspulver, Currypulver, Knoblauch, Salz, Pfeffer.

NĂ„HRWERTE

Nährwerte pro 100g: Brennwert in kJ/kcal 609/146
Fett 4g
gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 14g
davon Zucker 2g
EiweiĂź 12g
Salz 0g

Shrimps-GemĂĽse-Salat mit Senfdressing

Das Maximum an Eiweiß? Shrimps-Gemüse-Salat mit Senfdressing! Keine Ausreden mehr für schlechte Ernährung. Diese Mahlzeit bietet dir die volle Eiweißladung in Kombination mit frischen Tomaten und Gurken. Voll mit Geschmack kannst du dich hier ohne schlechtes Gewissen so richtig satt essen!

ZUTATEN

Gurke, Shrimps, Tomaten, Cashew, Weinessig, Senf, Olivenöl, Dill, Salz.

NĂ„HRWERTE

Nährwerte pro 100g:
Brennwert in kJ/kcal 351/84
Fett 4g gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 3g
davon Zucker 2g
EiweiĂź 9g
Salz 1g

Lachs mit rotem Reis und Brokkoli

Dieser Mix aus kernigem Reis und zartem Lachs sieht sehr gut aus und schmeckt noch besser! Zudem ist dieses Gericht eine richtige Nährstoffbombe und füllt deine Energiespeicher mit den besten Zutaten auf.

ZUTATEN

Lachs, Reis (rot), Brokkoli, Kidney-Bohnen, Zwiebeln, Olivenöl, Mandeln, Zitrone, Salz, Peffer.

NĂ„HRWERTE

Nährwerte pro 100g:
Brennwert in kJ/kcal 807/193
Fett 7g
gesättigte Fettsäuren 2g
Kohlenhydrate 20g
davon Zucker 1g
EiweiĂź 10g
Salz 1g

Graupenrisotto mit Gemüse und Käse

So ein Risotto hast du noch nicht gegessen. 🤯 Unser Graupenrisotto ist knackig und gleichzeitig cremig. Dazu bekommt es durch den geschmolzenen Bergkäse eine besondere Würze verpasst.

ZUTATEN

Gemüsebrühe, Perlgraupen, Zwiebeln, Bergkäse, Quark, Wurzelpetersilie, Knollensellerie, Karotte, Butter, Petersilie, Pfeffer.

NĂ„HRWERTE

Nährwerte pro 100g:
Brennwert in kJ/kcal 506/121
Fett 4g
gesättigte Fettsäuren 2g
Kohlenhydrate 13g
davon Zucker 2g
EiweiĂź 6g
Salz 0g

Hähnchen-Reis-Pfanne mit Aprikose

Unsere Hähnchen-Reis-Pfanne wird mit Liebe und feinsten Hähnchenteilen zubereitet. Das besondere Etwas erhält sie durch den süßen Touch der Aprikose. So wird dieser Klassiker nie langweilig!

ZUTATEN

Reis, Lauchzwiebel, Hähnchen, Aprikose, Sojasoße, Sonnenblumenöl, Chilipulver, Salz.

NĂ„HRWERTE

Nährwerte pro 100g: Brennwert in kJ/kcal 459/110 Fett 1g gesättigte Fettsäuren 0g Kohlenhydrate 16g davon Zucker 4g Eiweiß 7g Salz 1g

Scharfer Linsentopf mit SĂĽĂźkartoffel

Ein Klassiker neu aufgelegt! Linsentopf wie von Oma, aber richtig gesund mit SĂĽĂźkartoffel und richtig lecker mit Joghurt on top! Ein Muss fĂĽr alle, die ihre Protein lieber fleischlos bekommen wollen.

ZUTATEN

Gemüsebrühe, Linsen, Süßkartoffel, Joghurt, Chilisoße, Ingwer, Rapsöl, Currypulver, Knoblauch, Gemüsemischung, Steinsalz, Pfeffer.

NĂ„HRWERTE

Nährwerte pro 100g:
Brennwert in kJ/kcal 571/136
Fett 4g
gesättigte Fettsäuren 2g
Kohlenhydrate 17g
davon Zucker 4g
EiweiĂź 6g
Salz 0g

Knackiger Kichererbsensalat

Ein orientalischer Genuss! Unser knackiger Kichererbsensalat liefert wichtige Proteine, gesunde Kohlenhydrate, Vitamine und Ballaststoffe. Und obendrauf eine ganze Menge frischen Geschmack!

ZUTATEN

Gurke, Chili, Karotte, Schalotte, Petersilie, Kokosfett, Kichererbsen, Salz, Currypulver, Honig, Limette, Sesam.

NĂ„HRWERTE

Nährwerte pro 100g:
Brennwert in kJ/kcal 370/88
Fett 3g
gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 10g
davon Zucker 4g
EiweiĂź 4g
Salz 1g

Indisches GemĂĽse-Curry mit Ananas

Eine Vitamin- und Nährstoffbombe mit orientalisches Note, die dich satt hält und überragend schmeckt!

ZUTATEN

Linsen, Karotten, Melone, Kartoffeln, Ananas, Zwiebeln, grüne Bohnen, Erbsen, Cashewnüsse, Blumenkohl, Sonnenblumenkerne, Ingwer, Currypulver, Limette, Koriander, Rapsöl, Salz

NĂ„HRWERTE

Nährwerte pro 100g:
Brennwert in kJ/kcal 518/124
Fett 4g
gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 15g
davon Zucker 7g
EiweiĂź 6g
Salz 1g

DIE VEGGIE BOX

42,50€

Geiles Essen. Mit Liebe frisch von Profis zubereitet. Mach dir gesunde Ernährung so einfach wie nie!

5 GERICHTE

✓ Vollkornpasta mit Gemüsecreme und Käse
âś“ Scharfer Linsentopf mit SĂĽĂźkartoffel
âś“ Knackiger-Kirchererbsensalat
âś“ Indisches GemĂĽse-Curry mit Ananas
✓ Graupenrisotto mit Gemüse und Käse

DIE MIXED BOX

42,50€

Geiles Essen. Mit Liebe frisch von Profis zubereitet. Mach dir gesunde Ernährung so einfach wie nie!

5 GERICHTE

âś“ WĂĽrzige Rinderfrikadelle mit Kartoffelsalat
✓ Vollkornpasta mit Gemüsecreme und Käse
âś“ Scharfer Linsentopf mit SĂĽĂźkartoffel
âś“ Lachs mit rotem Reis und Brokolli, Fisch
âś“ Knackiger-Kichererbsensalat

DIE CLASSIC BOX

42,50€

Geiles Essen. Mit Liebe frisch von Profis zubereitet. Mach dir gesunde Ernährung so einfach wie nie!

5 GERICHTE

âś“ Zitronengras Putengeschnezeltes mit Quinoa
âś“ WĂĽrzige Rinderfrikadelle mit Kartoffelsalat
âś“ Shrimps GemĂĽse Salat mit Senfdressing
âś“ Lachs mit rotem Reis und Brokolli, Fisch
✓ Hähnchen Reis Pfanne mit Aprikose

Dein Warenkorb

Dein Warenkorb sieht ziemlich leer aus

Bewegung am Arbeitsplatz: so klappt's

Wusstest du, dass Menschen die den ganzen Tag sitzen ein erhöhtes Sterberisiko habe, unabhängig davon, ob sie Sport treiben oder nicht. Klingt beängstigend, oder?

Was du wissen solltest

  • Du solltest alle 30 Minuten das Sitzen unterbrechen.

  • Ein kurzer Gang zur Kaffeemaschine reicht bereits aus.

  • Versuch das nächste Meeting im stehen durchzufĂĽhren.

  • Bewegung während der Arbeit ist gut fĂĽr deine Gesundheit, deine Kreativität und dein Wohlbefinden.

Lesedauer: 3 Minuten

Eine Studie des National Institutes of Health kam zu diesem Ergebnis und gleichzeitig wurde festgestellt, dass Menschen, die im 30 Minuten Rhythmus das Sitzen unterbrechen das Risiko eines früheren Todes verringern können.[1] Das Bedeutet für uns, dass wir uns nicht nur von Pause zu Pause bewegen dürfen, sondern zwei Mal die Stunde aufstehen sollten. Wir haben für dich daher einige Möglichkeiten und Gründe zusammengefasst, wie du dich alle 30 Minuten von deinem Arbeitsplatz erheben kannst:

Trinke viel

Wer viel trinkt muss den Tank auch öfter mal leeren. Außerdem hilft dir ausreichend Wasser auch dabei für eine längere Zeit satt zu bleiben und nicht ständig Heißhunger zu bekommen. Ist das Glas oder die Flasche leer, kann man aufstehen um nachzufüllen. Somit hat man auch einen zweiten Grund kurz aufzustehen. Tee eignet sich übrigens ebenfalls hervorragend dafür.

Gönn dir deine Pause

Ist man in seine Arbeit vertieft, so vergisst man die Zeit sehr schnell und die Pause wird einfach übersprungen. Zwing dich zur Pause, auch wenn es nur für wenige Minuten ist. Laufe ein paar Meter durch den Flur, atme durch und strecke dich. Versuch das mehrmals am Tag zu machen und am besten gewöhnst du es dir einfach an und wiederholst es täglich.

Dein Wecker

Du schaffst es nicht alle 30 Minute daran zu denken dich von deinem Stuhl zu erheben? Dann nutze die Technik und stell deinen Wecker auf deinem Smartphone. Alle 30 Minuten sollte dich die Melodie daran erinnern und hast du dich nach ein paar Wochen daran gewöhnt, brauchst du auch kein Wecker mehr. Der Wecker erinnert nicht nur dich daran dich zu bewegen, sondern gleich alle Kollegen im Zimmer.

Wasserflaschen fĂĽr ein Kurzworkout

Nicht jeder hat die Möglichkeit einen kleinen Spaziergang durch den Flur zu machen oder kurz an die frische Luft zu gehen. Aber auch hierfür habe wir einen hilfreichen Tipp, wie du an etwas Bewegung kommen kannst. Stelle dir einfach zwei volle Flaschen Wasser auf den Schreibtisch und mache eine passende Übung mit den Gewichten. Hierfür gibt es jede Menge Anleitungen und Übungen im Internet.

Kaffeeservice – Nein Danke

Jeder kennt einen Kollegen, der regelmäßig eine frische Tasse Kaffee vorbei bringt. Es ist aber viel besser, selbst für eine Tasse die Füße in die Hand zu nehmen und sich für ein paar Minute von seinem Arbeitsplatz zu entfernen. Wenn es schon einen Kaffeelieferanten im Büro gibt, dann solltest du das sein.

Meetings auf den Beinen

Wieso sitzt man bei einem Meeting mit den Arbeitskollegen eigentlich immer? Überzeug deine Arbeitskollegen doch einfach mal das Meeting im stehen zu halten. Ein Meeting bei einem Spaziergang mit den Kollegen kann ebenfalls befreiend wirken und für eine gute Atmosphäre sorgen. Probiere es doch mal aus.

Runden drehen, statt warten

Du machst dir gerade ein Smart Meal in der Mikrowelle warm? Dann nutze die Zeit und drehe eine Runde. Die Mikrowelle funktioniert auch genauso gut wenn du sie nicht im Auge behältst. Der Wasserkocher und alle anderen Geräte läuft übrigens ohne Aufsicht auch entspannter. Nutze die Zeit um dich etwas zu bewegen.

Persönlich, statt telefonisch

Eine Information für den Arbeitskollegen kann man kurz per Telefon durchgebe oder aber man stattet dem Kollegen einen Besuch ab und gibt die Mitteilung persönlich weiter. Natürlich soll man den Arbeitstag nicht damit verbringen durch den Flur zu laufen und seine Arbeitskollegen zu besuchen, aber einige Mal kann man persönlich vorbeischauen und Schritte sammeln.

Fazit

Es gibt viele gute Gründe sich während der Arbeit zu bewegen, aber der Wichtigste ist mit Sicherheit die eigene Gesundheit. Der Arbeitsplatz sollte mehrmals am Tag verlassen werden, das hilft der Gesundheit, der Kreativität und dem Wohlbefinden.

Wir haben eine Auswahl an ausgewogenen Mahlzeiten

  • 100% Geschmacksgarantie