Würzige Rinderfrikadelle mit Kartoffelsalat

Wir können auch deftig! Warum kompliziert, wenn’s auch einfach geht? Die würzige Rinderfrikadelle liefert dir deine wohlverdiente Portion Eiweiß. Und als Beilage bieten wir dir einen klassischen und vom Geschmack her unschlagbaren Kartoffelsalat mit Gurke, Schnittlauch, Essig und Öl. Schmeckt wie selbstgemacht und ist eindeutig ein All-Time-Favorit!

ZUTATEN

Kartoffeln, Rinderhackfleisch, Eier, Quark, Zwiebeln, Schnittlauch, Haferflocken, Kräuteressig, Rapsöl, Petersilie, Salz, Pfeffer.

NÄHRWERTE

Nährwerte pro 100g:
Brennwert in kJ/kcal 401/96
Fett 4g
gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 7g
davon Zucker 1g
Eiweiß 7g
Salz 1g

Vollkornpasta mit Gemüsecreme und Käse

Pasta ... e basta! Genau das Richtige für alle Nudelfans unter uns. Vollwertige Vollkornnudeln mit getrockneten Tomaten, frischen Zucchini, knackiger Paprika und würzigem Parmesan liefern dir eine abwechslungsreiche Mahlzeit für jeden Geschmack. Hier bekommst du ein Rundumpaket: lange Sättigung und viele Ballaststoffe.

ZUTATEN

Vollkornnudeln, rote Paprika, Zucchini, Hartkäse, getrocknete Tomaten, Zwiebeln, Olivenöl, Salz, Knoblauch, Petersilie, Pfeffer.

NÄHRWERTE

Nährwerte pro 100g:
Brennwert in kJ/kcal 506/121
Fett 4g
gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 15g
davon Zucker 2g
Eiweiß 5g
Salz 1g

Zitronengras-Putengeschnetzeltes mit Quinoa

Probier mal was Geiles! Proteinreiche Putenstreifen mit Quinoa in einer schmackhaften und cremigen Zitronengrasmarinade. Das hast du so noch nie geschmeckt, glaub uns!

ZUTATEN

Pute, Kokosmilch, Quinoa, Sesamöl, Zitronengraspulver, Currypulver, Knoblauch, Salz, Pfeffer.

NÄHRWERTE

Nährwerte pro 100g: Brennwert in kJ/kcal 609/146
Fett 4g
gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 14g
davon Zucker 2g
Eiweiß 12g
Salz 0g

Shrimps-Gemüse-Salat mit Senfdressing

Das Maximum an Eiweiß? Shrimps-Gemüse-Salat mit Senfdressing! Keine Ausreden mehr für schlechte Ernährung. Diese Mahlzeit bietet dir die volle Eiweißladung in Kombination mit frischen Tomaten und Gurken. Voll mit Geschmack kannst du dich hier ohne schlechtes Gewissen so richtig satt essen!

ZUTATEN

Gurke, Shrimps, Tomaten, Cashew, Weinessig, Senf, Olivenöl, Dill, Salz.

NÄHRWERTE

Nährwerte pro 100g:
Brennwert in kJ/kcal 351/84
Fett 4g gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 3g
davon Zucker 2g
Eiweiß 9g
Salz 1g

Lachs mit rotem Reis und Brokkoli

Dieser Mix aus kernigem Reis und zartem Lachs sieht sehr gut aus und schmeckt noch besser! Zudem ist dieses Gericht eine richtige Nährstoffbombe und füllt deine Energiespeicher mit den besten Zutaten auf.

ZUTATEN

Lachs, Reis (rot), Brokkoli, Kidney-Bohnen, Zwiebeln, Olivenöl, Mandeln, Zitrone, Salz, Peffer.

NÄHRWERTE

Nährwerte pro 100g:
Brennwert in kJ/kcal 807/193
Fett 7g
gesättigte Fettsäuren 2g
Kohlenhydrate 20g
davon Zucker 1g
Eiweiß 10g
Salz 1g

Graupenrisotto mit Gemüse und Käse

So ein Risotto hast du noch nicht gegessen. 🤯 Unser Graupenrisotto ist knackig und gleichzeitig cremig. Dazu bekommt es durch den geschmolzenen Bergkäse eine besondere Würze verpasst.

ZUTATEN

Gemüsebrühe, Perlgraupen, Zwiebeln, Bergkäse, Quark, Wurzelpetersilie, Knollensellerie, Karotte, Butter, Petersilie, Pfeffer.

NÄHRWERTE

Nährwerte pro 100g:
Brennwert in kJ/kcal 506/121
Fett 4g
gesättigte Fettsäuren 2g
Kohlenhydrate 13g
davon Zucker 2g
Eiweiß 6g
Salz 0g

Hähnchen-Reis-Pfanne mit Aprikose

Unsere Hähnchen-Reis-Pfanne wird mit Liebe und feinsten Hähnchenteilen zubereitet. Das besondere Etwas erhält sie durch den süßen Touch der Aprikose. So wird dieser Klassiker nie langweilig!

ZUTATEN

Reis, Lauchzwiebel, Hähnchen, Aprikose, Sojasoße, Sonnenblumenöl, Chilipulver, Salz.

NÄHRWERTE

Nährwerte pro 100g: Brennwert in kJ/kcal 459/110 Fett 1g gesättigte Fettsäuren 0g Kohlenhydrate 16g davon Zucker 4g Eiweiß 7g Salz 1g

Scharfer Linsentopf mit Süßkartoffel

Ein Klassiker neu aufgelegt! Linsentopf wie von Oma, aber richtig gesund mit Süßkartoffel und richtig lecker mit Joghurt on top! Ein Muss für alle, die ihre Protein lieber fleischlos bekommen wollen.

ZUTATEN

Gemüsebrühe, Linsen, Süßkartoffel, Joghurt, Chilisoße, Ingwer, Rapsöl, Currypulver, Knoblauch, Gemüsemischung, Steinsalz, Pfeffer.

NÄHRWERTE

Nährwerte pro 100g:
Brennwert in kJ/kcal 571/136
Fett 4g
gesättigte Fettsäuren 2g
Kohlenhydrate 17g
davon Zucker 4g
Eiweiß 6g
Salz 0g

Knackiger Kichererbsensalat

Ein orientalischer Genuss! Unser knackiger Kichererbsensalat liefert wichtige Proteine, gesunde Kohlenhydrate, Vitamine und Ballaststoffe. Und obendrauf eine ganze Menge frischen Geschmack!

ZUTATEN

Gurke, Chili, Karotte, Schalotte, Petersilie, Kokosfett, Kichererbsen, Salz, Currypulver, Honig, Limette, Sesam.

NÄHRWERTE

Nährwerte pro 100g:
Brennwert in kJ/kcal 370/88
Fett 3g
gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 10g
davon Zucker 4g
Eiweiß 4g
Salz 1g

Indisches Gemüse-Curry mit Ananas

Eine Vitamin- und Nährstoffbombe mit orientalisches Note, die dich satt hält und überragend schmeckt!

ZUTATEN

Linsen, Karotten, Melone, Kartoffeln, Ananas, Zwiebeln, grüne Bohnen, Erbsen, Cashewnüsse, Blumenkohl, Sonnenblumenkerne, Ingwer, Currypulver, Limette, Koriander, Rapsöl, Salz

NÄHRWERTE

Nährwerte pro 100g:
Brennwert in kJ/kcal 518/124
Fett 4g
gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 15g
davon Zucker 7g
Eiweiß 6g
Salz 1g

DIE VEGGIE BOX

42,50€

Geiles Essen. Mit Liebe frisch von Profis zubereitet. Mach dir gesunde Ernährung so einfach wie nie!

5 GERICHTE

Vollkornpasta mit Gemüsecreme und Käse
Scharfer Linsentopf mit Süßkartoffel
Knackiger-Kirchererbsensalat
Indisches Gemüse-Curry mit Ananas
Graupenrisotto mit Gemüse und Käse

DIE MIXED BOX

42,50€

Geiles Essen. Mit Liebe frisch von Profis zubereitet. Mach dir gesunde Ernährung so einfach wie nie!

5 GERICHTE

Würzige Rinderfrikadelle mit Kartoffelsalat
Vollkornpasta mit Gemüsecreme und Käse
Scharfer Linsentopf mit Süßkartoffel
Lachs mit rotem Reis und Brokolli, Fisch
Knackiger-Kichererbsensalat

DIE CLASSIC BOX

42,50€

Geiles Essen. Mit Liebe frisch von Profis zubereitet. Mach dir gesunde Ernährung so einfach wie nie!

5 GERICHTE

Zitronengras Putengeschnezeltes mit Quinoa
Würzige Rinderfrikadelle mit Kartoffelsalat
Shrimps Gemüse Salat mit Senfdressing
Lachs mit rotem Reis und Brokolli, Fisch
Hähnchen Reis Pfanne mit Aprikose

Dein Warenkorb

Dein Warenkorb sieht ziemlich leer aus

Kalorien zählen: Wie man Kalorien richtig zählt

Viele Experten sind sich einige, dass das korrekte Kalorienzählen ein wichtiger Schritt dabei ist, seine Abnehm- und Gewichtsverlustziele zu erreichen. Der Prozess mag einfach erscheinen, aber es gibt eine Reihe von Fehlern, die zum einen sehr häufig gemacht werden und zum anderen einen selbst davon abhalten seine Ziele zu erreichen. Wir haben daher einige Tipps zusammengefasst, mit denen zu deinen Kalorien richtig zählen kannst um erfolgreich abzunehmen.

Was du wissen solltest

  • Ermittle zunächst deinen täglichen Energiebedarf.

  • Verringere die Kalorien mithilfe von hilfreichen Apps.

  • Sei ehrlich zu dir und notiere alles, wirklich alles was du isst.

  • Gesunde Fertiggerichte können dir dabei helfen, dich an das Kalorien zählen zu gewöhnen.

Lesedauer: 3 Minuten

Kalorien zählen: Grundlagen

Wenn du dir nicht sicher bist wie du die Kalorien richtig zählst, beginne am besten damit deinen täglichen Energiebedarf zu bestimmen. Das ist die Anzahl an Kalorien, die du täglich zu dir nehmen solltest. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten den Energiebedarf zu ermitteln. Ein Online-Rechner kann dir einen ersten Anhaltpunkt geben. Oder du rechnest es dir einfach selbst schnell aus, mit der Mifflin-St.Jeor-Formel:

GenderFormel
für Männer: (9,99 x Gewicht in kg) + (6,25 x Größe in cm) – (4,92 x Alter in Jahren) + 5
für Frauen: (9,99 x Gewicht in kg) + (6,25 x Größe in cm) – (4,92 x Alter in Jahren) – 161

Sobald du weißt wie viele Kalorien du täglich benötigst, um dein Gewicht zu halten, kannst du die Zahl verringern, um Gewicht zu verlieren. Jetzt musst du nur noch die Kalorien, die du zu dir nimmst tracken und am besten irgendwo hinterlegen, sodass du immer weißt wie viel du zu dir genommen hast und ob du evtl. noch ein paar Kalorien für einen kleinen Snack zur Verfügung hast. Die meisten Experten sind sich jedoch einig, dass man nicht weniger als 1.000 Kalorien pro Tag zu sich nehmen sollte, es sei denn, man ist unter ärztlicher Aufsicht.

So klappt‘s mit dem Kalorien zählen


Nutze die Technik

Verlasse dich nie auf dein Gedächtnis, wenn es darum geht dich daran zu erinnern, was du gegessen hast. Auch wenn du dich vielleicht daran erinnern kannst was du gegessen hast, ist es fast unmöglich sich daran du erinnern wie viel man gegessen hat. Es ist auch sehr unwahrscheinlich sich daran zu erinnern wie viele Kalorien es gewesen sind. Daher ist es empfehlenswert sich zum erfassen der genauen Kalorien eine App zu nutzen. Es gibt eine Vielzahl ein guten Apps, die dich dabei unterstützen deine Kalorien im Auge zu behalten. Du kannst natürlich auch ein Notizbuch verwenden, dass ist aber mehr Aufwand verbunden und nicht immer griffbereit.

Die Waage ist dein Freund

Um die Portionsgröße zu bestimmen solltest du immer eine Waage nutzen. Vermutungen sind nichts für Menschen die ihre Kalorien zählen wollen. Menschen neigen eben dazu, ihre Portionen zu unterschätzen. Eine digitale Küchenwaage kostet nicht viel und nimmt auch nicht sehr viel Platz in Anspruch und kann daher sehr gut dabei helfen die Portionsgröße genau zu bestimmen. Du musst sie aber auch durchgehend nutzen, sonst bringt sie keinen Mehrwert.

Wir notieren alles!

Frage dich selbst und notiere was du gestern gegessen hast. Du wirst mit Sicherheit Snacks und Knabbereien vergessen, oder zu mindestens ein Teil davon. Mach es dir zur Gewohnheit immer alles sofort zu notieren noch bevor es in deinem Mund gelandet ist. Mache diese Gewohnheit zur Regel und du wirst sauber nachvollziehen können, wie viel Kalorien du tatsächlich zu dir genommen hast und das Kalorien zählen wird dir leicht fallen.

Tipp: Wenn du mit Freunden isst, kannst du beispielswiese einfach das Dessert weglassen oder du teilst dir das Dessert mit deinem Essenspartner, sodass nicht alle Kalorien auf deinem Konto landen.

Es muss nicht teuer sein

Kalorien zählen ist gar nicht so schwer und man muss dafür auch nicht die teuersten Apps, Tool und Bücher kaufen. Für jeden Geldbeutel ist etwas dabei und du musst nicht mehrere 100 Euros ausgeben um dein Ziel erreichen zu können. Wie bereits beschrieben reicht auch ein einfaches Notizbuch aus, aber wenn du sowieso den ganzen Tag am Computer sitzt, ist vielleicht ein kostenloses Online-Tool besser für dich geeignet. Einige Apps stehen auch kostenlos zur Verfügung. Finde das für dich passende!

Achte auf Makronährstoffe

Du kannst entweder einfach nur die Kalorien zählen oder du achtest gleichzeitig auch darauf was für Makronährstoffe du zu dir nimmst. Ballaststoffe, Eiweiß, Kohlenhydrate, Fett und Co haben einen Einfluss auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Je besser du darüber bescheid weißt, desto einfacher wird es für dich sein Gewicht zu verlieren oder auch zuzunehmen. Viele der Apps bieten auch die Möglichkeit sich am Ende des Tages die Makronährwerte anzusehen, die man zu sich genommen hat.

Lass dich unterstützen


Wie? Bestell dir doch einfach gesunde, frisch vorgekochte und leckere Smart Meals, bei denen du immer genau weißt, was und wie viel du isst. Eine Portionskontrolle ist direkt mit eingebaut, denn alle notwendigen Informationen werden dir zur Verfügung gestellt. Die Smart Meals erleichtern dir die Planung deiner Mahlzeiten und mit der richtigen Planung fällt dir auch das Zählen deiner Kalorien leicht. Es spart dir wertvolle Zeit und verhindert, dass dein Stresslevel in die Höhe schießt bei der Auswahl deiner gesunden Mahlzeiten.

Wir haben eine Auswahl an ausgewogenen Mahlzeiten

  • 100% Geschmacksgarantie